Archiv

Archiv für den Tag: 23. April 2017

Winspiration Day 7. Mai mit Livestream

Dear friends and partners of Winspiration!
As you know, once a year at Winspiration, we choose a special person or association that has made a difference to their community and indeed, the world, and brought about positive change by their actions.
Since 2003 incredible people and projects have been recognised by Winspiration for their actions which have helped better the lives of those in the worldwide community.
Jim MacLaren, founder of the Choose Living foundation,
Bob Proctor, founder of Proctor Gallagher Institute, and world known expert on how to change paradigms,
Felix FinkbeinerThe Plant-for-the-Planet Children´s Initiative and many many others have been included.
These awards recognise and reflect the spirit of Winspiration and help to keep that positive feeling moving forward.
Today we would like to announce the first of 5 Winspiration nominees this year:
Marianne Williamson is an american spiritual teacher, author and lecturer. She has published eleven books. She is the founder of Project Angel Food, a meals-on-wheels program that serves homebound people with AIDS in the Los Angeles area, and the co-founder of The Peace Alliance.
Marianne is a truly inspiring example of a person living for peace and taking action to move forward in this direction.
Celebrating 7th of May we come together at the candle ceremony reading the poem ‘Our Greatest fear’ by Marianne Williamson.
Winspiration Candle ceremony, Baden 2016:
Our Greatest Fear

It is our light not our darkness that most frightens us
Our deepest fear is not that we are inadequate.
Our deepest fear is that we are powerful beyond measure.
It is our light not our darkness that most frightens us.
We ask ourselves, who am I to be brilliant, gorgeous,
talented and fabulous?

Actually, who are you not to be?
You are a child of God.
You playing small does not serve the world.
There’s nothing enlightened about shrinking so that other
people won’t feel insecure around you.

We were born to make manifest the glory of
God that is within us.

It’s not just in some of us; it’s in everyone.
And as we let our own light shine,
we unconsciously give other people
permission to do the same.

As we are liberated from our own fear,
Our presence automatically liberates others.

— Marianne Williamson

Often said to have been quoted in a speech by Nelson Mandela. The source is Return to Love by Marianne Williamson, Harper Collins, 1992. —Peter McLaughlin
On May 7th, 2017 in the city of Los Angeles, California, USA, we will reveal the best project of the year and we look forward to your participation in this wonderful event!
For more information, please, visit our website: http://ift.tt/2ovtyr8
Let your light shine!
Kind regards,
Aline Banon (Vice -President Winspiration Association)
—————————————————————
Dieses ist einmal ein etwas anderer Blogbeitrag, doch ich finde diese Veranstaltung wichtig. Gerade in der heutigen Zeit mit so viel negativen Nachrichten braucht man einen positiven Lichtblick.
Der Winspiration-Day ist so einer!

Melden Sie sich zum Live-Stream an und tanken Sie postive Energien von außergewöhnlichen Menschen!

via Blogger http://ift.tt/2ppVpMG

Inflationsschutz, Investment, Wertanlage



Über einen Crash des Bankensystems wird viel diskutiert.
Mittlerweile nicht nur obskuren „Verschwörungstheoretikern“ in gewissen Foren, sondern auch in seriösen Magazinen.


Hier nur 2 Artikel alleine aus der letzten Woche:

Ob nun der €uro wieder abgeschafft wird, ob die ganze Weltwirtschaft den Bach runter geht, weil alle Länder nur auf Pump leben, ob irgendeine Börsen-Blase wieder Platzt, oder ob sich die Banken noch einmal so verzocken,dass Sie unser Erspartes verspielen.

Die Szenarien sind vielfältig, doch die Gefahr besteht durchaus.
Selbst der schleichende Verlust unseres Notgroschens durch Gebühren, Minus-Zinsen plus Inflation ist schon schlimm genug.



Also, was ist zu tun?
Ich bin bestimmt kein Pessimist, doch auch ich versuche durch „Streuung“ (Diversifizierung) das Risiko in Grenzen zu halten.


Was wissen Sie eigentlich wirklich darüber?


Hier finden Sie eine 3-teilige Video-Serie und wenn Sie wollen danach auch noch ein Live-Webinar genau zu diesem Thema:


Grundsätzlich gibt es 3 verschiedene Möglichkeiten, um durch BitCoins sein Geld zu sichern bzw. sogar zu vermehren.


1. Umtauschen und auf Kursgewinne hoffen

  • Das ist gar nicht so abwegig, wie Sie auf der oberen Grafik erkennen können.

2. Beteiligung an Unternehmen, die BitCoins erzeugen

  • Das ist heutzutage schon mit wenig Eigenkapital durchaus möglich. (Wenn Sie gar nicht wissen, was damit gemeint ist, auch das wird in den Videos erklärt)

3. Spekulieren / Traden / AltCoins

  • Das ist genau wie mit anderen Werten risikoreich und wird hier nur der Vollständigkeit halber genannt.
Ich bin der festen Überzeugung, dass BitCoins auch für „Otto Normalverbraucher“ früher oder später wichtig sein werden. Deswegen sollten Sie sich jetzt beizeiten darüber informieren.

via Blogger http://ift.tt/2ohwef3