Archiv

Archiv für den Monat: November2017 [Sopm300000001127f2017So, 05 Nov 2017 12:34:27 +010011pm30 füSo, 05 Nov 2017 12:34:27 +0100 11201711pm30Sonntag342017-11-05T12:34:27+01:0012Europe/Berlin27 PMSo, 05 Nov 2017 12:34:27 +01002017-11-05T12:34:27+01:001234000]

Heute ist der letzte Tag …

… vom Halloween Spezial-Angebot!

  
1. Bei Traffic-Wave gibt es die Platin-Mitglieds-Stufe im internen Bereich für nur 59,- € statt 69,- € / 89,- €. Sie sparen also mindesten 10 Euro jedes Jahr!
  
–> Hier klicken: http://traffic-wave.de
 

 
2. Im Halloween-Spezial-Paket bekommen Sie 16 einzelnen Produkte, größtenteils als PLR, mit einem Rabatt von 66% und sparen so über 200,- €!

 
–> Hier klicken: http://ift.tt/2lph2M3

  

 
Nutzen Sie diese Chance, denn heute Abend um 23:59 Uhr ist es beendet!

via Blogger http://ift.tt/2zeJ3cj

Blase oder nicht Blase – das ist hier die Frage …

Fakt ist, der Bitcoin erreicht einen Höchststand nach dem anderen. Egal, ob institutionelle Banken oder Schwarzseher, oder Regierungen dagegen reden.


Solange man für Bitcoins reale Waren kaufen kann, und das wird mehr und mehr, wird der Bitcoin steigen. Es ist ein begrenztes Angebot an Bitcoins und die Nachfrage steigt.
Hohe Nachfrage, begrenztes Angebot –> Die Preise / der Kurs steigt.


Gerüchten zufolge soll Amazon daran arbeiten Bitcoins als Zahlungsmittel zu akzeptieren.
Sollte das der Fall sein, wird sich die Nachfrage und auch die Reputation und die Akzeptanz vom Bitcoin erheblich steigern.
Und selbst wenn nicht gibt es schon viele Anbieter, die Bitcoins als Zahlungsmethode akzeptieren. Sogar die Stadtwerke Hannover. 


Und wie lautet jetzt meine Antwort auf die Frage ob es eine Blase ist oder nicht?
OK ICH GLAUBE, dass es keine Blase ist. Entscheiden muss jeder selbst, was er/sie glaubt.
Die Fakten sprechen für mich für ein stabiles und nachhaltiges alternatives Zahlungssystem.


Aber auf jeden Fall sollten Sie informiert sein, worum es überhaupt geht, ob Sie davon profitieren können und wenn ja, wie.


Dafür habe ich diesen kurzen Bitcoin-Report geschrieben:

via Blogger http://ift.tt/2Ajj8Aw

Kennen Sie “Link-Rotator”



Ich habe mir schon immer einen Link-Rotator gewünscht. Sie auch?


Was ist das überhaupt?


Hier ist ein Beispiel: http://tpmr.com/a/49597
Klicken Sie einmal auf den obigen Link und lassen den Tab / die Seite ein wenig offen.
Sehen Sie, was passiert?


1. Bei jedem neuen Klick auf den Link öffnet sich eine andere Seite
2. Die Seiten ändern sich sogar automatisch, wenn der Tab geöffnet bleibt.



Ich habe lange versucht so ein Script auf meinem Server selbst zu aktivieren, doch aus irgend einem Grund hat das einfach nicht funktioniert.
Dann habe ich durch Zufall den TPM-Rotator gefunden: http://ift.tt/2h9nZj0


Das System ist zwar auf englisch, aber wirklich einfach zu verstehen und es funktioniert!


Und so funktioniert es:
1. Anmeldung bei TPM (ggf für sehr weige $ ein Upgrade auf “Pro” machen, ich hab es gemacht, es hat aber auch als free-Version funktioniert)


2. Dann einen eigenen Rotator erstellen.
Ich habe zwei wie Sie sehen, einen mit 16 Links und nur 100 Besuchen und einen mit 50 Links und insgesamt über 3.000 Besucher


3. Öffnen Sie dann den erstellten Rotator und geben Ihre Links / Affiliatelinks etc. dort ein.
Sie können eine Gewichtung (Weight) einstellen, also 5 bedeutet, dass dieser Link öfter in der Rotation angezeigt. Sie können auch auf “0” stellen, dann wird dieser Link nicht mit in die Rotation übernommen.

4. Dann haben Sie 3 verschiedene Links zur Auswahl.
Bei dem einen wird oben inder Browseranzeige immer der Original-link angezeigt, bei dem anderen Link immer nur der Rotator-Link und den 3. Link haben Sie oben schon angeklickt, da rotieren die Links wie in einer “Surfbar” automatisch weiter, je nachdem, wie lange der Tab geöffnet ist.


Jetzt brauchen Sie “nur noch” diese Links zu bewerben und Sie können alle Ihre Projekte, Links, Empfehlungen, Affliatelinks mit einem einzigen Link bewerben.
Ganz besonders sinnvoll ist das, wenn Sie z.B. mit Werbemailern / TrafficMailer, Besucher- oder Linktauschern arbeiten.
Sie brauchen dann nur noch den einen Rotator-Link überall einzusetzen und Änderungen in Ihrem Angebot steuern Sie dann zentral von Ihrem Rotator-Backoffice aus.
So sind alle Banner und Links immer auf dem aktuellsten Stand.

via Blogger http://ift.tt/2zc8DPq

Es ist wieder soweit!



Der Weihnachts-Giveaway mit dem Adventskalender startet auch 2017 wieder!
Doch dafür brauchen wir Deine / Ihre Hilfe!



Wenn Sie im Internetmarketing tätig sind und uns für den Referral-Wettbewerb ein Geschenk überlassen können und wollen, werden wir Sie natürlich so wie im letzten bzw. vorletztem Jahr lobend erwähnen und Sie erhalten natürlich auch vollen Zugang zum Giveaway-Werbe-Portal.
  

1.
Referral-Wertbewerb
Hier
werden die Gewinner nach dem Giveaway von uns per Mail informiert
und Sie bekommen von uns die Mail des Gewinners und setzen sich mit ihm
in Verbindung, wie er/sei an das Geschenk kommt.
Natürlich wir Ihre Seite von uns im Giveaway erwähnt.


2.
Adventskalender:

Hierbei handelt es sich um etwas, was jeder
User, der an diesem Tag die Seite vom Adventskalender öffnet, sofort
herunterladen kann. Also ein eBook, ein Script, eine kurze
Videoschulung, Bilder etc. In diesem besonderen Fall, ist dann für
den User kein Eintrag in eine eMail-Liste nötig.

Bitte
bis zum 15.11.2017 bei uns melden Sie etwas beitragen möchten.



Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie als eine(r) der ersten über den Start der JV-Phase informiert werden wollen und dort finden Sie auch ein Formular, wenn Sie uns ein Geschenk für den Adventskalender bzw. den Referral-Wettbewerb zukommen lassen wollen.


via Blogger http://ift.tt/2zdcoGa

1 4 5 6