Archiv

Archiv für den Monat: Februar2018 [Mipm280000000234f2018Wed, 28 Feb 2018 12:34:34 +000002pm28 füWed, 28 Feb 2018 12:34:34 +0000 0220182pm28Mittwoch342018-02-28T12:34:34+00:0012Europe/Berlin34 PMWed, 28 Feb 2018 12:34:34 +00002018-02-28T12:34:34+00:001234v]

Nutzen Sie die #Traffic-Portale “richtig””

Viele meinen ja, dass Traffic-Portale oder Traffic-Mailer nicht mehr richtig funktionieren.
Das ist so nicht ganz korrekt.
Die Wahrheit ist, sie werden meistens falsch oder zumindest nicht richtig oder nicht konsequent genug eingesetzt.


So ein Werbe-Mailer kann immer nur eine Komponente im ganzen Marketing sein und wenn, sollte man möglichst auch verschiedene Quellen gleichzeitig nutzen.


Ich möchte das hier an einem Beispiel bei Traffic-Wave.de erklären:


Nehmen wir einmal an, ich mochte den aktuellen Neustart des Downlinebuilder “TEAMWAY” bewerben.
Dann plane ich eine konzertierte Aktion auf verschiedenen Plattformen und Kommunikationskanälen gleichzeitig, um sofort genügend Aufmerksamkeit zu erzeugen.



Als Erstes schreibe ich einen kurzen Blogartikel: http://ht.ly/YT8D30ifFbX


Diesen lasse ich dann automatisch auf Facebook, meinen Facebook-Gruppen sowie Twitter teilen.

Auch auf meinem 2. Blog veröffentliche ich den Artikel, den ich dann über Twitter teile.

Gleichzeitig bestücke ich mehrere ViralMailer mit der passenden Werbung.

Bannerwerbung bei Traffic-Wave.de



Den Downlinebuilder bei Traffic-Wave.de bearbeiten, sofern mein Affiliate-Programm dort aufgelistet ist, was bei TeamWay der Fall ist.
Jetzt sieht jeder, der sich über meinen Traffic-Wave.de-Partnerlink anmeldet meine ID von TeamWay und trägt sich unter mir dort ein.



Dann noch ein LogIn-Banner bei Traffic-Wave.de für TeamWay platzieren.


Und auch eine Textwerbung.



Wie gesagt, ich nutze dann nicht nur ein Werbesystem, sonder gleichzeitig mehrere, wie z.B. EasyHits4You, wo ich auch die Seite zum Surfen eintrage und z.B. eine Bannerwerbung schalte.

Zusätzlich habe ich einige externe eigene Werbeseiten, wo ich z.B. per Banner auch die Werbung für TeamWay anzeigen lassen kann und gleichzeitig Punkte für Traffic-Wave.de sammel, denn durch den speziellen Werbe-Code lasse ich einen Text-Werbe-Block auf dieser Seite vom Traffic-Wave.de-Portal einblenden und erhalte selbst dafür Punkte.



Nachdem ich dann noch einmal den Blogartikel beworben habe und dieses auch regelmäßig wiederhole, sind meine Interessenten für “TeamWay” sensibilisiert.



Als letztes schreibe ich dann die Werbemail bei Traffic-Wave und am Tag darauf bei einem anderen Viralmailer und am nächsten Tag bei einem 3. System. TeamWay


Durch diese Kombination von unterschiedlichen Kommunikationswegen erhalte ich in kurzer Zeit viel Aufmerksamkeit auf das jeweilige Projekt.

Es sollte bekannt sein, das es meistens zwischen 7 und 10 “Anregungen” braucht, bevor jemand aktiv wird und einen Link anklickt, bzw. das Angebot auch wirklich aktiv wahr nimmt.

Fazit:
Es richt nicht aus, nur einmal einen Banner bei Traffic-Wave.de oder anderen System einzustellen, oder nur einmal eine Mail zu versenden und Sie bekommen 1000sende neuer Kunden.

Es bedarf vieler verschiedener Wege und kontinuierlicher Werbung, damit man auf Sie un Ihr Angebot aufmerksam wird.

Und selbst wenn Sie Marktführer in Ihrem Segment sein sollten, dürfen Sie nicht aufhören Werbung zu schalten.
Schauen Sie doch selbst, wie oft McDonalds oder Cola täglich in verschiedenen Medien mit Ihren Produkten werben und man sollte doch meinen, dass diese Marken durchaus bekannt genug sind.



Zur Erinnerung!
Nur noch im Februar haben alle Mitglieder, selbst die, welche sich nur als free Mitglied angemeldet haben, die Chance Solomails zu versenden.

  1. Loggen Sie sich in Ihren Account ein: Traffic-Wave.de
  2. Kontrollieren Sie Ihren Status, Ihre Angaben und ggf. Ihre bisherige Werbung
  3. Tragen Sie Ihre PayPal-Adresse ein, wenn Sie sehen, dass Sie Provisionen verdient haben
  4. Gehen Sie dann auf den Punkt “Meine Werbung” und den Unterpunkt “Solo-Mails” und schauen Sie, ob Sie Punkte haben, bzw. wie Sie Punkte erwerben können (Promocodes / Partner werben / Punkte erklicken oder Kaufen)
  5. Schreiben Sie Ihre Werbemail, prüfen Sie die Überschrifft / den Betreff und die Links und klicken Sie dann auf “Abschicken”
  6. Schauen Sie regelmäßig auf Traffic-Wave.de vorbei und überprüfen Sie Ihre “Werbung”, Ihre “Referrals” und Ihre “Finanzen”.
  7. Verdienen Sie Provisionen, indem Sie dieses Werbeportal selbst weiter empfehlen, denn noch ist die Referral-Challenge nicht beendet und Sie können zusätzliche Geldpreise gewinnen.

via Blogger http://ift.tt/2FCDsQg

TeamWay – So funktioniert das …



TeamWay ist eines der ganz wenigen System in den letzten Jahren, die für mich und bei mir wirklich funktioniert haben.
Letztlich ist es eine kostenlose Videoschulung die Ihnen einen roten Faden für Ihren Erfolg im Internetmarketing zeigt. Dabei werden auch die entsprechenden Programme gezeigt, die Sie dafür brauchen.
Der geniale Trick ist jetzt, dass Sie Ihre jeweilige Partner-ID der vorgestellten Programm in die Videoschulung eintragen können und bei einer Weiterempfehlunge ihrerseits, wird dann Ihr Partnerlink für die empfohlen Programme angezeigt.
So empfehlen Sie nur eine gratis Schulung, bauen aber bei allen Programmen eine Downline auf.

Dass das wirklich funktioniert, sehen Sie an den beiden oberen Bildern, die von den wichtigsten und umsatzstärksten Programmen sind, die über TeamWay zum Upgrade empfohlen werden. Das sind zusammen fast 7.000 $ nur dafür, dass ich eine tolle Videoschulung, die zudem auch noch komplett kostenlos ist, weiterempfohlen habe.


Zudem bekommen Sie bei mir noch einige besondere Vergünstigungen und zusätzliche Unterstützung. 


Jetzt bei TeamWay anmelden:


via Blogger http://ift.tt/2sPqITT

Das unfehlbare 3-Schritte-System im Produkt-Network



Nach langer “Irrfahrt” und einigen schlechten Entscheidungen bin ich jetzt (wieder) zu meinem besten “alten” Produkt-Network zurückgekehrt.


Ich kenne dieses Unternehmen seit Jahren und nutze auch die Produkte schon lange und ich könnte mich in den Allerwertesten beißen, dass ich mich so lange habe ablenken lassen.
Jeden Tag ein neuer Hype, ein neues “ist ja alles ganz einfach”-System mit der “Vollautomatisiertem Geld-Machen-Garantie”.


Anstatt ganz konsequent und fokussiert nur ein einziges Business richtig aufzubauen. 
Doch noch ist es nicht zu spät um umzudenken und sich zu besinnen.


Es gibt einen Unterschied zwischen “einfach” und “leicht” doch “vollautomatisch” läuft nie irgend etwas jemals seriös oder nachhaltig!




Natürlich werde ich meine eigenen Projekte im Internetmarketing auch weiterhin anbieten, pflegen und ausbauen sowie auch die eine oder andere Empfehlung aussprechen, doch grundsätzlich werde ich wieder verstärkt Zeit ins “People-Business” anstatt ins “Internet-Business”.


Klicken Sie einfach auf eines der beiden Bilder hier im Artikel oder HIER und dann nehmen Sie bitte direkt und persönlich mit mir Kontakt auf, wenn Sie mehr wissen wollen.

via Blogger http://ift.tt/2FijBFN

Geniale Werbeplattform: #LeasedAdSpace

LeasedAdSpace ist eine moderne und geniale Werbeplattform.
Durch jeweils eine Einmalzahlung kann man verschiedene Pakete erwerben, die jeweils unterschiedliche Werbemöglichkeiten beinhalten.
Es gibt Banner-Werbung (125*125 und 468*60), Textwerbung und auch Solomails.
Je nach Werbestufe gibt es mehr oder weniger Punkte bzw. man kann öfter eine Werbemail versenden.
Zusätzlich kann man auch Blogeinträge posten.


Zusätzlich kann man je nach eigener Werbestufe auch weitere Mitglieder gewinnen.
Auf Stufe 1 (Pearl) z.B. 8 Downlinemitglieder. 
Diese zahlen jeweils den Einmalbetrag direkt an Sie via PayZa. Sie brauchen also nur einen einzigen aktiven Referral und haben Ihre eigene Investition wieder heraus.

(–> Blogartikel zur Anmeldung bei PayZa: http://blog.twitt-erfolg.de/2016/02/anmeldung-bei-payza-eine-alternative-zu.html)


Haben Sie mehr als 8 aktive Mitglieder, so brauchen Sie die nächste Stufe.
Auch wenn Sie in der 2. Ebene an dem Umsatz partizipieren möchten, benötigen Sie das Amethyst-Paket.

Das ganze mag vielleicht anfangs etwas kompliziert klingen, doch dafür gibt es zum Glück ja eine kostenlose Video-Schulung.
Da LeasedAdSpace im Downlinebuildder von TEAMWAY enthalten ist, erhalten Sie eine ausführliche deutsche Anleitung und die Mitgliederwerbung läuft dann (fast) automatisch nur, indem Sie einfach nur noch TEAMWAY weiter bewerben.


Zur Zeit findet gerade eine neuer Durchlauf statt, sodass Sie wieder zu den ersten gehören können, die davon profitieren, auch, wenn Sie den Start vor 2 Jahren verpasst haben.

Jetzt KOSTENLOS bei TEAMWAY anmelden:



via Blogger http://ift.tt/2C5iCub

Werbung, die wirklich verkauft – 15 kostenfreie Insidertipps

Werbung, die wirklich verkauft – 15
kostenfreie
Insidertipps
 
Du möchtest nie mehr erfolglos
Produkte oder Services
bewerben?
Sondern Neukunden gewinnen und mehr Umsatz mit
Bestandskunden
generieren?
Dann ist dieser
kostenfreie
Kurs mit 15
Werbetext-Insidertipps
in
Emailform eine der
wichtigsten
Infoquellen für dein Business
in diesem Jahr.

Ohne
verkaufs-starke
Werbetexte bleiben deine Produkte Ladenhüter und deine Services
werden nicht
gebucht. Die Fähigkeit,
fesselnde,
mitreißende und elektrisierende Verkaufstexte zu schreiben ist
daher einer der
entscheidenden Erfolgsfaktoren
im Internetbusiness!

Mein Onlinemarketingkollege Oliver Corzilius verrät dir 15
Insidertipps inklusive
Textvorlagen und Praxisbeispielen für Werbetexte, mit denen du
deine Umsätze
steigern und deutlich mehr Neukunden gewinnen kannst.
In
diesem brandneuen
kostenfreien, per Email ausgelieferten Kurs entdeckst du:
  • 25
    Eyecatcher-Werbetext-Überschriften, mit denen du deine
    Verkaufsquote massiv
    erhöhen kannst
  • 3 der besten
    Werbetext-Anfänge
  • wie du in nur
    3 Schritten
    eine überzeugende Werbebotschaft gestaltest, indem du
    verkaufswirksam den
    Nutzen statt der Eigenschaften betonst, jeweils mit 4
    Praxisbeispielen
    nachvollziehbar verdeutlicht
  • 3 Praxistipps
    für einen starken
    Call to Action
  • 6
    schlagkräftige
    Headline-Formeln und wie sie in der Praxis funktionieren
  • wie du deinen
    Kunden-Avatar erstellst (als Stellvertreter für die Zielgruppe,
    die du
    ansprechen möchtest) mit einem konkreten Praxisbeispiel
  • eine
    komplette Vorlage, wie
    du in 12 Schritten deinen eigenen verkaufs-starken
    Online-Werbebrief aufbaust
  • und viele
    weitere
    Insidergeheimnisse, Vorlagen und Praxisbeispiele!

Oliver
Co
rzilius,
Internetmarketer mit 7-jähriger Werbetexter-Erfahrung, verrät
dir in diesem
Onlinekurs äußerst effiziente Verkaufstext-Geheimnisse,
mit denen du ab sofort nur noch Werbetexte erstellst, die
mit
hoher Wahrscheinlichkeit

wirklich Umsätze erzeugen!
Der Kurs hat
einen Wert von
67,- Euro, aber du erhältst ihn heute kostenfrei, wenn du dich
jetzt anmeldest.
Sichere
dir
Werbetext-Vorlagen zum Sofort-Übernehmen, Insidertipps zum
Direkt-Umsetzen und
Verkaufstext-Praxisbeispiele als Ideenanregung, um ab heute
nur noch umsatz-starke
Werbetexte zu schreiben – und das viel schneller als bisher!
Mit den Informationen aus diesem
Werbetext-Kurs bist
du deiner Konkurrenz den entscheidenden Schritt voraus!
–>
Melde dich daher jetzt hier an und profitiere
von dem geballten Verkaufstext-Know-how: 
https://magic-copywriting.de/
Mit Emails wirklich verkaufen? – 15
kostenfreie Insidertipps
Du willst nie wieder wirkungslose
Emails versenden?
Dafür Neukunden gewinnen und mehr Umsatz mit Bestandskunden
generieren?
Dann ist dieser
kostenfreie
Kurs mit 15 Emailmarketing-Insidertipps eine der wichtigsten
Infoquellen für
dein Business in diesem Jahr.

Denn Emailmarketing bleibt der effektivste und preiswerteste
Kundengewinnungs-Faktor für dein umsatzstarkes Internetbusiness.
Das Wissen um die Techniken, aufmerksamkeits- und klick-starke Emails zu schreiben, ist damit
einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren im Internetbusiness!

Mein
Onlinemarketingkollege
Oliver Corzilius verrät dir 15 Insidertipps inklusive
Textvorlagen und
Praxisbeispielen für Emails, mit denen du deine Umsätze steigern
und deutlich
mehr Neukunden gewinnen kannst.
In
diesem brandneuen
kostenfreien,
per Email ausgelieferten Kurs entdeckst du:
  • 20 der besten
    Betreffzeilen-VORLAGEN für umsatz-starke Emails
  • wie du dein
    Email-Anmeldegeschenk (Freebie) unwiderstehlich gestaltest
  • 25
    Eyecatcher-Email-Betreffzeilen-PRAXISBEISPIELE
  • wie du Emails
    erstellst,
    die Lust auf deine Angebote machen
  • 7 effektive
    Ideen für
    deine Email-Kampagnen
  • was du beim
    Aufbau deines
    Mail-Einstiegs-Satzes (“Opener”) berücksichtigen musst
  • wie du eine
    starke
    Email-Betreffzeile erstellst, die Nutzen vermittelt und Neugier
    weckt
  • eine
    einfache, aber
    wirkungsvolle Vorlage für eine komplette Email, die mit hoher
    Wahrscheinlichkeit zur gewünschten Aktion führt
  • und viele
    weitere
    Insidergeheimnisse, Vorlagen und Praxisbeispiele!

Oliver
Corzilius,
Internetmarketer mit langjähriger Erfahrung als Emailspezialist
und
Werbetexter, verrät dir in diesem Onlinekurs äußerst effiziente
Emailmarketing-Geheimnisse, mit denen du ab
heute
mit
hoher Wahrscheinlichkeit

nur noch Emailkampagnen erstellst, die wirklich Umsätze
erzeugen!
Der Kurs hat
einen Wert von 67,- Euro, aber du erhältst ihn heute kostenfrei,
wenn du dich jetzt
anmeldest.
Sichere
dir
Emailmarketing-Vorlagen zum Sofort-Übernehmen, Insidertipps
zum Direkt-Umsetzen
und Email-Praxisbeispiele als Ideenanregung, um ab sofort nur
noch verkaufs-starke
Mails zu schreiben – und das viel schneller als bisher!
Mit den Informationen aus diesem
Emailmarketing-Kurs
bist du deinen Mitbewerbern den entscheidenden Schritt voraus!
>
Melde dich daher jetzt hier an und profitiere
von dem geballten Emailmarketing-Know-how: 
https://emailmarketing-rockstar.de

via Blogger http://ift.tt/2BuYZu7