Start ins Neue Jahr mit dem 1. Webinar …



WIE SIE AUCH MIT 40 + NOCH ORDENTLICH KOHLE IM INTERNETMARKETING VERDIENEN!

Lassen Sie sich nicht aufhalten!
Auch, wenn Sie bisher noch keinen Erfolg hatten, oder frustriert wieder aufgeben mussten.

Es ist möglich!

Viele Neueinsteiger ins Internetmarketing scheitern schon in den ersten Tagen! 
Trotz teuer Schulungen kommen Sie einfach nicht weiter, weil immer wieder Probleme auftauchen und die Grundlagen fehlen. 
Es wird oft einfach zu viel vorausgesetzt und dann ist niemand da, der einem weiterhilft. Besonders in der Generation 40 +, die nicht mit dem Smartphone in der Hand geboren wurden.

In diesem Webinar zeige ich, wie es auch anders geht, systematisch, pragmatisch und nachhaltig.

Starten Sie mit neuem Elan, neuen Ideen, neuen Vorsätzen ins neue Jahr 2016 und ich helfe ihnen dabei, diese auch in die Tat umzusetzen!



Termin: 7.1.2015 um 19:00 Uhr
Thema: Erste Infos zur neuesten Schulung von DocGoy


via Blogger http://ift.tt/1P7Twpb

In eigener Sache – Ausblick 2016



Ab 2016 wird sich einiges ändern:

  • Eine Firma wird gegründet.
  • Eine neue Video-Schulung wird erstellt. (–> Webinar)
  • Ein neues Konzept wird verfolgt.
  • Ein neuer Server wird genutzt.
  • Eine neue Domain wird zur Hauptseite.

Dafür werden in der Übergangszeit vielleicht:

  • Einige Seiten nicht mehr zugänglich sein.
  • Einige Links nicht mehr funktionieren.
  • Einige Projekte von mir vom Markt genommen.

Was können Sie machen, wenn z.B. ein Downloadlink nicht funktioniert, oder Sie eine andere Störung bemerken?

  1. Bitte bewahren Sie Ruhe…
  2. Schreiben Sie mir eine Mail oder kontaktieren Sie mich per Facebook oder Skype und schildern Sie das Problem.

Wie können Sie mir helfen?
Nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, und beantworten Sie die beiden kurzen Fragen am Ende dieser Seite: http://ift.tt/1RomVhD




Freuen Sie sich mit mir auf ein aufregendes und erfolgreiches Jahr 2016.

via Blogger http://ift.tt/1TrrcSu

In eigener Sache – Rückblick 2015 – Danke!



Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich 2015 unterstützt haben.
Da ist als erstes natürlich meine Familie zu nennen, die mir immer Rückendeckung gegeben hat, wenn es mal wieder etwas länger gedauert hat.


Zum Zweiten meine beiden lieben Geschäftspartner, mit denen ich gemeinsam und ausschließlich über das Internet einige wichtige neue Projekte 2015 starten konnten.

UND möchte ich mich natürlich bei allen meinen Kunden bedanken, die sich für meine Angebote begeistern konnten.
Viele haben mir geschrieben, sich einfach bedankt, mir weitere Fragen gestellt, oder mir für die Optimierung der Internetseiten oder der Produkte wertvolle Hinweise gegeben.


Hier finden Sie eine Übersicht, was 2015 in meinem Angebot ist / war: http://ift.tt/1Ug4X1V



Ich bedanke mich bei allen Empfehlungsgebern (Affiliate-Partnern), die mich promotet haben. Es hat sich, so wie es sein soll, für beide Seiten ausgezahlt, denn ich habe 2015 alleine bei Traffic-Wave über 3.000,- € an Provisionen zahlen dürfen …


Zum Schluss möchte ich mich noch bei Wolfgang K. bedanken, dass er nicht locker gelassen hat, um mir TrafficMonsoon zu zeigen. Danke – hat sich gelohnt für uns beide…


… und damit geht es 2016 weiter:

via Blogger http://ift.tt/1ks7hGU

Von Erfolg und Fehlschlag …



Selten liegen Erfolg und Misserfolg so nah beieinander, wie im Internetmarketing.
In kaum einem anderen Business ist es so schwer einzuschätzen, ob eine neue Idee funktioniert oder nicht.


Man kauft sich PLR-Produkte, die man weiterverkaufen will und das eine läuft prima, während das andere wie Blei in den virtuellen Regalen liegt.


Man vertraut einem bekannten Internetmarketer, der nach wie vor große Sprüche klopft, investiert Zeit und Geld und das ganze Unternehmen macht den Häusler.


(Definition: “Den Häusler machen” oder “häuslern” ist ein geflügeltes Wort aus dem Onlinemarketing für ein Produkt, welches mit großem TamTam und TraRa angekündigt wird, was dann aber nur heiße Luft ist und frustrierte Kunden, Partner, Investoren mit hohen Verlusten zurück lässt. Siehe auch “Konzept der verbrannten Erde!”)


Man schließt sich einer anderen Idee an, die dann auch plötzlich über Nacht die Pforten schließt und einen auf Februar / März 2016 vertröstet.


Genauso ist es mit Affiliate-Werbung
Das eine Produkt verkauft sich gut und man bekommt für 2-3 Mails und einen Blogartikel eine 3 – 4 stellige Provision und bei einer anderen Gelegenheit, die auf den 1. Blick genau so gut aussieht, kauft kaum jemand und wenn doch, gibt es haufenweise Rückbuchungen.


OK, momentan läuft TrafficMonsoon bei mir hervorragend, aber wie lange noch?




Natürlich sind PLR, Networkmarketing oder Affiliatemarketing grundsätzlich gute und legale Möglichkeiten, um im Internet selbst etwas Geld zu verdienen, besonders dann, wenn man kein eigenes Produkt hat. Doch man ist eben auf “andere” angewiesen, muss sich auf diese verlassen und ist denen bis zu einem gewissen Grad auch ausgeliefert.


Das Einzige, was bei mir aber durchgehend erfolgreich funktioniert hat, sind meine eigenen Produkte und Projekte.
Angefangen von der Twitt-Erfolg-Videoschulung über die Social-Media-Challange bis hin zu der Social-Media-Master-Schulung und meinem Traffic-Wave.de Portal.




Dabei ist es immer mein Bestreben, Neueinsteigern einen Leitfaden im Online-Marketing-Dschungel an die Hand zu geben, der zumindest die Basics, die Grundlagen im Internetmarketing auf einfache Art und Weise, sowie auf deutsch, erklärt.


All diese Erfahrungen habe ich und werde ich in meine neue Schulung einfließen lassen.

Merken Sie sich jetzt schon den 7.1.2016 vor.
Auf dem 1. Webinar von mir 2016 erfahren Sie mehr: 

via Blogger http://ift.tt/1QTZosm