2 Monate #TrafficMonsoon

2 Monate bei TrafficMonsoon

Bisher läuft alles wie versprochen und sogar besser.

Die ersten AdPacks sind „abgelaufen“, haben also Ihre $55 also erreicht und dafür wurden neue Adpacks gekauft und das sogar einige Tage vor dem durchschnittlichem Termin.
Die Angabe von 55 Tage bis $ 55 beruht auf Erfahrung und ist nicht festgeschrieben. 
Je nach Entwicklung der Gewinne kann es eben auch mehr oder weniger sein.
Während der letzten 60 Tage musste ich meine eigene „Tabelle“ permanent überarbeiten, weil 
1. Provisionen dazu gekommen sind und 
2. die Rückzahlung / Gewinnbeteiligung im Schnitt eben mehr als $1 / Tag waren.
Daraus ergibt sich aber auch, dass die Packs vor den 55 Tagen abgelaufen sind, was auch eine manuelle Änderung meiner Tabelle zur Folge hatte 😉 .

    • 24.9.2015 erster Kauf eines Adpacks
    • 30 Tage später insg. 16 AdPacks gekauft und 26 aktive AdPacks im Bestand.
    • 60 Tage später insg. 20 AdPacks gekauft und ~ 45 aktive AdPacks im Bestand.

        Mein 1. Ziel: 100 AdPacks und Beginn der Rückzahlung mit Beibehaltung der 100 AdPacks im Bestand. Was dann in etwa $3 pro Monat mal 100 AdPacks = $ 300 / Monat passive Einnahmen sind, oder eben 10ct / Pack / Tag Rendite.
        IMMER PLUS der Werbeeinblendungen, um die es ja auch irgendwie noch geht!




        In meinem eBook (neue Auflage) schildere ich ganz genau, wie TrafficMonsoon funktioniert, was meine Erfahrungen sind und auch meine Einschätzung ist, welche Fragen noch offen sind und welche Probleme und Gefahren es gibt und wie man diese größtenteils umgehen kann.

          


        Jetzt bei TrafficMonsoon anmelden:

        from Blogger http://ift.tt/1PNNsaN
        via IFTTT

        Wie Sie mehr Traffic für Ihre Webseiten erhalten!

        Wie Sie mehr Traffic für Ihre Webseiten erhalten!

           






           

        Hier erfahren Sie, wie Sie den Traffic auf Ihrer Webseite massiv steigern können. Sehen Sie die Banner und Text-Werbung hier auf dieser Seite… diese stammen von diversen Trafficportalen.

        Für jeden Besucher hier auf der Seite erhalte ich:

        • 2 Punkte auf Trafficerzeugen für den 468×60 Banner ganz oben
        • 20 Punkte auf ViralWebtraffic für den 120×600 Banner links
        • 10 Punkte auf ViralWebtraffic für den 125×125 Banner rechts
        • 4 Punkte auf MDNA für den Text-Werbeblock in der Mitte
        • 4 Punkte auf Traffic Wave für den Text-Werbeblock ganz unten
        • 2 Punkte auf SocialMediaTraffic für den 468×60 Banner ganz unten

                



        Altersarmut?

        Hier klicken
        Endlich schlank
        Nie wieder JoJo – Effekt !
        Hier klicken
        Verdiene mit uns!
        Klick mit uns, verdien mit uns – kann jeder mit links.
        Hier klicken
        Schaut rein

        Hier klicken



        Mit diesen Punkten kann ich meine Werbung in den Netzwerken dieser Trafficportale schalten

        So erscheint z.B. meine Banner Werbung auf anderen Blogs und Webseiten, die Werbeplätze des jeweiligen Trafficportals einblendet. Mit 4 Punkten, die ich hier für die Einblendung eines Text-Werbeblocks erhalte, kann ich z.B. zwei Mal meine Textwerbung auf anderen Webseiten anzeigen. Mit 2 Einblendungen eines Banners kann ich meinen Banner einmal im Netzwerk anzeigen lassen.
        Insgesamt kann ich mit jedem Aufruf dieser Seite 7 mal meine Textwerbung und 2 mal einen 468×60 Banner anzeigen lassen. 
        Man kann die Punkte auch sammeln und diese dann z.B. einsetzen um eine Solo eMail an alle Mitglieder des Trafficportals rauszusenden.


        Hier unten finden Sie die besten fünf Trafficportale, welche diese Form von Werbung anbieten.

        Traffic-Erzeugen

        Viral-Web-Traffic


        Marketing-DNA


        Traffic-Erzeugen


        SocialMediaTraffic

            
        Sie können, genau wie ich, mehrere dieser Portale nutzen. Beachten Sie bitte die Regeln des jeweiligen Portals. Die Portale geben vor, wie oft Sie welche Werbeform auf Ihrer Seite nutzen dürfen.
           

        Hier können Sie sich das Standart-Script dieser „Mega-Traffic-Seite“ kostenlos herunterladen:

        Mega-Traffic-Script    

           
             
        Sie erhalten ein Script (hier ist eine Beispielseite: Mega-Traffic-Script), eine kurze Anleitung und brauchen nur jeweils Ihre Partner-ID an den entsprechenden Stellen einzusetzen und können, genau wie ich, so eine Seite nutzen, um 
        1. für die Traffic-Portale zu werben und dadurch ggf. neue Mitglieder und Provisionen zu verdienen und 
        2. Ihre eigenes Werbepunkte-Konto auffüllen.
               



        DVD Set
        Mit diesem DVD-Set über 5.000 Euro sparen
        Hier klicken
        Gruppenrichtlinien
        Schnell und perfekt formulierte Gruppenrichtlinie für Sie
        Hier klicken
        Gruppenrichtlinien
        Schnell und perfekt formulierte Gruppenrichtlinie für Sie
        Hier klicken
        LandingpageMonkey
        Geniales Tool – schnell und einfach Landingpages erstellen
        Hier klicken




           

        from Blogger http://ift.tt/1HhBK5C
        via IFTTT

        1. Advent …



        … ist zwar noch nicht ganz sondern erst nächste Woche, trotzdem geht es mit großen Schritten in Richtung Weihnachten.


        À propos Weihnachten, da gibt es so eine Sitte, dass ab dem 1.12. jeden Tag ein kleines Türchen in einem Adventskalender geöffnet wird und besonders die Kinder sich dann über ein Stück Schokolade freuen.
        Nun, diesem Brauch wollen wir auch für die Erwachsenen treu bleiben und haben dafür einen digitalen Adventskalender entwickelt.


        So ähnlich wie hier wird er aussehen:


        Das besondere daran ist, hinter jeder Tür finden Sie ein nützliches Geschenk für Ihr Arbeit im Internetmarketing.
        Zusätzlich zu den Geschenken im Adventskalender, die Sie übrigens direkt herunterladen können, ohne sich auf einer OptIn-Seite einzutragen, bekommen Sie von unseren Mitgliedern noch weitere Geschenke, die Sie unter „Giveaway“ im Menü finden.


        Freuen Sie sich also auf den Start am 1.12.2015.
        Sie können sich auch jetzt schon gleich anmelden, die Geschenke gibt es allerdings erst ab dem 1. Dezember und dann öffnet natürlich auch erst das erste Türchen.
        Anmeldung hier –> http://ift.tt/1HkzLrF

        Wenn Sie dieses Weihnachtsgiveaway selbst nutzen möchten, um für Ihre Projekte zu werben, oder Ihre „Liste“ mit neuen Leads zu füllen, dann haben Sie noch 9 Tage Zeit, sich für eines der Upgrade-Pakete zu entscheiden und Ihre Werbung zu präsentieren bzw. Ihr Geschenk zu plazieren.


        Am 1.12.2015 (Dienstag!) findet auch noch einmal ein ausführliches Webinar statt, in welchem das komplette System eines „Weihnachtsgiveaways“ Schritt für Schritt vorgestellt und erklärt wird.



        Wer nicht so lange warten will, findet hier einen bearbeiteten Mitschnitt vom Webinar am 5.11.2015 zu dem gleichen Thema:
        http://ift.tt/1S6hvI6

        Wenn Sie schon Mitglied auf dem Giveaway sind, dann sollten Sie jetzt (heute!) noch unbedingt mit Ihrem Partnerlink Werbung für den Weihnachts-Giveaway machen, denn Sie erhalten heute noch 50 Werbepunkte für jedes geworbene neue Mitglied …

        from Blogger http://ift.tt/1HfMmlt
        via IFTTT

        Neue Leadpage erstellen in 5 Minuten mit BlogPage!



        Seit einigen Wochen befasse ich mich mit WordPress.
        Da mir das ganze aber zu kompliziert erschien, habe ich eine vorinstallierte Lösung gesucht.
        Zum Testen konnte ich sogar eine kostenlose Version ausprobieren.
        Hier sehen Sie, wie einfach das ist!


        [youtube https://www.youtube.com/watch?v=wkkF0eVhedM?rel=0&controls=0&showinfo=0]



        Ab 2016 wird mein komplettes neues Schulungsangebot für Anfänger über diese geniale Plattform laufen.

        Die Vorteile von Blogpage liegen für mich auf der Hand:

        1. Ich konnte das System im beschränktem Umfang kostenlos testen
        2. Ich konnte das System auch im vollem Umfang für nur einen Euro testen
        3. Es gibt hilfreiche Schulungsvideos auf deutsch
        4. Die Ersteller und der Support sprechen deutsch
        5. Ich kann mich voll auf Design und Inhalte konzentrieren, die Technik machen die
        6. Es ist eine Kombination aus WordPress und einer wirklich einfachen grafischen Gestaltungssoftware für Internetseiten. Dieser Editor alleine ist es schon wert, das System zu empfehlen.
        Für mich war auch entscheidend, dass ich mich langfristig für diesen Anbieter entscheiden konnte, denn ich will nicht jedes Jahr meine Seite komplett neu erstellen müssen, weil kein Verlass auf das System ist, oder der Support eingestellt wird.

        Testen Sie das System, probieren Sie es aus, lassen Sie sich inspirieren und informieren auf den Webinaren.

        Sie haben 3 geniale Einstiegsmöglichkeiten:

        Besuchen Sie eines der hervorragenden Webinare und entscheiden Sie sich dann

        Testen Sie das System in „abgespeckter“ Form komplett gratis

        Probieren Sie gleich das System im vollem Funktionsumfang aus für nur 1,- € im ersten Monat 

        Das ist meine Empfehlung, denn dann können Sie die ganze Power dieses Systems erst richtig einschätzen – und besuchen Sie trotzdem das Webinar …

        from Blogger http://ift.tt/1Okkuw0
        via IFTTT

        Was fehlt? Wer hilft? Was stört?

        Diese eMail habe ich neulich bekommen (gekürzt und anonymisiert):

        ————————————————————————————
          
        „Hallo docgoy,
        bitte entschuldigen sie, dass ich sie so einfach per Mail anspreche.

        Ich bin ein älterer Jahrgang, kann leider kein Englisch, …

        Ich bin jetzt seit ich wieder zu Hause bin auf der Suche irgendwie
        im/mit dem Internet etwas Geld zu verdienen, komme aber nicht
        vorwärts, 
        auch dadurch weil ich kein Englisch kann und deshalb schon bei
        vielen Programmen nicht weiter komme.
        Die Programmbetreiber geben sich nach meiner bisherigen Erfahrung
        mit solchen Leuten wie ich nicht ab, 
        vorne natürlich gerne Geld abnehmen, aber dann nicht weiterhelfen, weil so alte Leute wie ich nur hinderlich sind, noch dazu wenn sie
        kein Englisch können.
        Jeder will schnell Geld verdienen und da sind Leute ohne
        Internetkenntnis eben hinderlich, was ich natürlich verstehe.

        Doch wenn man schon an jeder Ecke schreibt und wirbt, keine
        Internet-Kenntnisse usw. erforderlich,
        so ist das nur Gerede.

        Da ich also zu Hause bin, …
        Aber Zeit um Mailwerbung usw. zu machen wäre vorhanden, denke ich.

        komme aber immer wieder an Grenzen, wo sich Fragen auf tun, zu denen
        ich keine Antwort habe
        und auch nicht den rechten Ansatz finde, um überhaupt erst mal zu
        starten.

        Auch habe ich halt keine Mail-Adressenliste, höre aber immer wieder, dass dies kein Problem sei, da es viele
        kostenlose Viral-Mail-Versender gäbe, 
        tue mich aber schwer einen Werbemailtext zu schreiben, wobei ich
        dann nicht weiß ob ich diejenige Firma/ Produkte usw. 
        richtig vertrete oder etwas schreibe für das ich die Verantwortung
        gar nicht übernehmen kann und auch nicht möchte.
        Aber Mail-Werbe-Texte bekam ich noch nie angeboten.

        Vor kurzem teilte mir jemand mit, ich solle mich mal bei Ihnen
        melden, Sie wüssten sicher Rat und würden auch helfen, 
        hätten auch ein paar Programme, 
        Jetzt wußte ich am Schluss nicht mehr, ob ich diese Mail abschicken
        soll 
        und ob Sie mir etwas helfen können irgendwie zu starten, da Sie doch
        durch die Praxis sicher noch weniger Zeit 
        haben, als die großen Marketer!
        Jetzt habe ich soweit geschrieben und dachte, jetzt schicke ich die Mail einfach mal weg und bin gespannt und hoffe, dass dies ein guter Tipp war den ich da
        erhalten habe.

        und so hoffe ich, dass Sie mir vielleicht doch ein bisschen
        weiterhelfen können,
        dass ich einfach mal mit einer Mailwerbung starten kann.

        Auf jeden Fall würde ich mich auf eine Antwort sehr freuen.“
          
        ————————————————————————————

          
        Ein anderes Beispiel ist, dass sich jemand bei mir auf dem Traffic-Wave-Portal angemeldet hat und dann gefragt hat, wie er nun einen Werbebanner einstellen kann.
        Nach einigem hin und her kam dann nach 5 Minuten Erklärungen meinerseits die Frage „Was ist überhaupt ein Banner und wo bekomme ich den her?“


        ————————————————————————————  

           
        Oder folgender eMail-Wechsel (sinngemäß)
        Frage von mir: „Wie heißt denn Ihre Internetseite, damit ich mir das mal anschauen kann“
        Antwort: „erikamustermann@googlemail.com“

        Antwort von mir: „Wow – Ihnen gehört Google! …“

        ————————————————————————————



        Das sind keine Einzelfälle und das soll hier auch nicht stehen, um jemanden „vorzuführen“. Das soll einfach verdeutlichen, das es Menschen mit sehr viel Nachholbedarf gibt, wenn es ums Internetmarketing geht und das viele Kurse auf einem viel zu hohem Niveau einsteigen. Besünder die Generation Ü40, die nicht mit dem Smartphone in der Hand geboren sind …


        Diese Wissenslücken möchte ich durch einen wirklichen Anfängerkurs beheben.


        Damit will ich beiden Parteien helfen:
        1. Die Anfänger bekommen von mir eine echte „Grundausbildung“ und
        2. die Marketer brauchen nicht jedem alles selbst zu erklären, sondern brauchen dann nur noch auf meine Schulung zu verweisen. Das spart viel Zeit und Supportaufwand.


        Deswegen mein Bitte:

        Sie können mir auf Facebook antworten, per Skype oder eMail und am besten einfach hier Ihre Anregung, Ihre Fragen, Ihre Kritik, Ihre Wünsche eintragen:

        Alles ist anonym und ich werde auch nicht sofort auf die Fragen eingehen können, aber zu gegebener Zeit werden Sie die Antworten dann in der Videoschulung vorfinden.

        from Blogger http://ift.tt/1MAZCOn
        via IFTTT